"24s/km schneller & keine Knieprobleme mehr"

Hi Larissa, ich war beim letzten Flugphase 1.0 in München dabei (30.04.) und will dir jetzt ein Feedback geben. Ich habe letzte Woche zwei kurze Läufe (4-5km) mit Konzentration auf den neuen Laufstil gemacht. Ich habe versucht, auf alles zu achten, am ungewohntesten war die hohe Schrittfrequenz. Der Muskelkater hielt sich in Grenzen, da ich ja bereits Mittelfußläufer bin. Am Sonntag war dann der Wings for Life World Run, bei dem ich das natürlich richtig testen wollte. Das besondere an dieser Laufveranstaltung ist die „Ziellinie“ in Form eines Fahrzeugs, das nach und nach die Läufer überholt. (Kennst du bestimmt). Je schneller man läuft, desto weiter kommt man also. Auf den ersten 10km war ich 24s/km schneller als in einem vergleichbaren früheren Lauf. Danach hat meine Konzentration abgenommen und der Laufstil wurde schlechter. Bis km16 konnte ich durch den Körpercheck immer wieder an Geschwindigkeit gewinnen, irgendwann ging das dann auch nicht mehr. Die Schrittfrequenz ging runter, die Geschwindigkeit auch. Aber auf den ersten 15km war ich deutlich schneller als vor dem Seminar Am Ende wurde ich bei 33,5km und durchschnittlichen 4:46 überholt und bin sehr zufrieden. Jetzt habe ich natürlich starken Muskelkater in den Waden! Ich hoffe, dass ich in den nächsten Wochen diesen Laufstil länger durchhalten kann und damit länger die Geschwindigkeit hoch halten kann! Ein wichtiger Punkt noch: in meinen letzten 30+km-Läufen hatte ich mit leichten Knieproblemen zu kämpfen, besonders bei bergab-Strecken. Das war am Sonntag kein Thema mehr und freut mich noch mehr Leider kann ich die Geschwindigkeit jetzt auch nicht mehr richtig einschätzen, ich hoffe, das kommt wieder


Matthias aus München (1 Wochen nach Lauf Bahn 1.0)

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square