"Die Theorie kannte ich ja zumindest aus Büchern, aber der Kurs hat mir gezeigt, wie man es umsetzt"

"zuerst einmal Danke für die Lauf-Bahn 1.0 (in Nürnberg/Eibach) und den Spickzettel. Die Theorie kannte ich ja zumindest aus Büchern (u.a. "Born to Run"), aber der Kurs hat mir gezeigt, wie man es umsetzen kann. Jetzt liegt's an mir. Ich muss zugeben, dass mir den Rest der Woche eine Wade schon etwas weh getan hat, weshalb ich die neue Technik und auch die neuen Schuhe noch nicht eingesetzt habe. Bei meinem gestrigen Trainingslauf habe ich versucht, die Schrittfrequenz zu erhöhen (um die 160 anstatt um die 150) und auch die anderen Punkte auf dem Spickzettel versucht, zu beherzigen. Heraus kam eine etwas schnellere Pace und (bisherige) Bestzeit auf dieser Trainingsstrecke aber natürlich auch eine etwas höhere Herzfrequenz, was ja in der höheren Schrittfrequenz begründet liegt. Ich bin zuversichtlich, dass ich die neue Technik langsam einschleifen kann und hoffe, bald die Lauf-Bahn 2.0 antreten zu können, wenn du diese hier in der Gegend anbietest. Es gibt noch viel Luft nach oben."

Michael aus Nürnberg, 11. Juli 2017 (8 Tage nach Lauf-Bahn 1.0)

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square